Krimi - Sieg in letzter Sekunde

am .

Die schönsten Erfolge sind bekanntlich die knappen Siege. Der 1-Punkte Sieg ist was das angeht eigentlich nicht mehr zu steigern, denn der Erfolg wurde im wahrsten Sinne des Wortes in letzter Sekunde errungen.

Als in der Herderhalle 30 Sekunden vor dem Ende die Gäste aus Cottbus in Ballbesitz kommen, liegen diese mit einem Punkt in Führung. Die Twisters brauchen also eine erfolgreiche Verteidigung, denn ein weiterer Korb der Gäste könnte schon die Vorentscheidung bedeuten. Dieses Vorhaben gelingt, der gegnerische Aufbauspieler kann keinen guten Wurf ansetzen, verfehlt und der Rebound wird zehn Sekunden vor Spielende von Eric Kibi gesichert. Es ist sein 26. Rebound in diesem Spiel und keiner war so wichtig wie dieser. Er dribbelt über das ganze Feld und verwandelt kurz vor der Schlusssirene zur 77:76 Führung. Bei noch einer Sekunde auf der Uhr erhalten die Gäste noch ein letztes Mal einen Einwurf, können aber auch dieses Mal keinen einfachen Wurf herausspielen und verfehlen - der erste Sieg in der 1. Regionalliga in der Geschichte des BBC Rendsburg ist perfekt.

Hallensperrung!

am .

Die HeLa-Halle ist vorerst bis auf weiteres gesperrt.
Trainingsplan von der Homepage genommen. Bei Rückfragen bitte E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Basketball-Club Rendsburg e.V. | Rendsburg Twisters
Besucher: