Spannung pur auch gegen die Red Dragons?

am .

Schon eine Woche nach dem Sieg in letzter Sekunde dürfen die Twisters erneut zu Hause antreten. Dies mal kommt jedoch ein Team nach Rendsburg (Samstag, 19:00 Veranstaltungsbeginn), das schon zwei Spiele gewonnen hat. Der Aufsteiger Red Dragons Königs Wusterhausen konnte an den ersten beiden Spieltagen etwas überraschend in Oldenburg und gegen Stade gewinnen. Danach gab es gegen die Top Teams der Liga jedoch nur Niederlagen.

Etwas anders war dagegen der Saisonverlauf der Rendsburg Twisters. Der Aufsteiger konnte in den ersten Spielen zwar mithalten, jedoch fehlte es noch etwas, um die knappen Spiele dann auch zu gewinnen. Dies gelang erstmals letzte Woche. Obwohl die Rendsburger eine Minute vor Schluss noch mit vier Punkten zurücklagen, kämpften sie sich zurück und konnten eine Sekunde vor Schluss durch einem Korb des Kanadiers Eric Kibi die Führung übernehmen.

Der Krimi Sieg im Video

am .

Hallensperrung!

am .

Die HeLa-Halle ist vorerst bis auf weiteres gesperrt.
Trainingsplan von der Homepage genommen. Bei Rückfragen bitte E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Basketball-Club Rendsburg e.V. | Rendsburg Twisters
Besucher: