Ein zweiter Internationaler

am .

Die immens wichtige Verstärkung auf der Aufbauposition, heißt Peter Marčič. „Das ist die Schlüsselposition“, weiß Homfeldt. „Uns war immer klar, dass wir noch einen starken Aufbauspieler benötigen, umso glücklicher bin ich, dass wir mit Peter so einen spielintelligenten und wurfstarken Spieler finden konnten.“ Der 26-Jährige Slowene hat schon bei zahlreichen Vereinen in Europa gespielt und so viele verschiedene Spielweisen und Kulturen kennengelernt.

Hallensperrungen!

am .

Die HeLa-Halle ist vorerst bis auf weiteres gesperrt.

Ein weiterer Spieler der Meistermannschaft bleibt

am .

Noch vor Saisonende hatte Coach Homfeldt ein wichtiges Ziel für die Saisonpause ausgegeben, „wir wollen den Kern der Mannschaft zusammenhalten“. Dies ist den Verantwortlichen in Rendsburg in jedem Fall gelungen, denn mit „Dimi“ Basylev bleibt ein weiterer ganz wichtiger Spieler der vergangenen Saison dem Team erhalten. Mit 6,2 Punkten pro Spiel war er sechstbester Scorer der Rendsburg Twisters.

© Basketball-Club Rendsburg e.V. | Rendsburg Twisters
Besucher: