Partner Twisters

Die U16-Junior Twisters, das sind wir, ein Team von fünfzehn motivierten Jungs, die mit Bjarne Homfeldt seit dieser Saison einen neuen Trainer haben. Nach den langen Corona bedingten Spielpausen sind wir mit riesengroßer Vorfreude in diese Saison gestartet und freuen uns auf jedes unserer Spiele.
Die Hinrunde haben wir inzwischen absolviert, da unsere Liga sehr klein ist und wir nur acht Punktspiele gegen vier andere Vereine spielen, aber umso schöner ist es, bei jedem einzelnen auf dem Platz zu stehen und das zu machen, was uns am meisten Freude bereitet und uns glücklich macht: Basketball spielen, Körbe werfen und Zeit mit unseren Freunden zu verbringen.

Nach einer deutlichen Niederlage im ersten Saisonspiel gegen den TSV Kronshagen, bei der leider einige unserer erfahrenen Spieler fehlten und wir uns zunächst noch zu sehr von der körperlichen Dominanz der Kieler tangieren ließen, starteten dann nach den Herbstferien die weiteren Spiele gegen Einfeld und Lübeck, die wir jeweils klar gewinnen konnten und schließlich Itzehoe, die wir am letzten Sonntag in der Hela-Halle empfingen.
Dieses Spiel gegen die Itzehoe Eagles war bisher für uns die größte Herausforderung, da es bis ins dritte Viertel hinein sehr viel knapper verlief als die vorherigen Partien und damit richtig Spaß gemacht hat. Nachdem wir zunächst mit zahlreichen Einzelaktionen ins Spiel gestartet waren, forderte unser Coach uns auf, den Ball länger zu passen und ergänzend mehr Bewegung ins Angriffsspiel ohne Ball zu bekommen. Außerdem nahmen wir uns für die zweite Hälfte vor, unsere Größenvorteile unter dem Korb noch mehr auszunutzen und verstärkt Anspiele nach innen zu spielen. Dies war dann ab Ende des dritten Viertels der ausschlaggebende Punkt, der uns deutlich davonziehen ließ, gekoppelt mit einer starken Ganzfeldverteidigung. Ein verdienter und schöner 109:74 Erfolg ließ uns am Ende strahlen, der uns außerdem für das nächste Training einen leckeren Kuchen beschert hat, da seit jeher der 100. Punkt immer mit Kuchen vom jeweiligen Werfer für das Team gefeiert wird.

Ab Januar beginnt dann die Rückrunde, auf die wir uns schon riesig freuen.

Basketball-Club Rendsburg e. V. | Rendsburg Twisters
Buchfinkenweg 14a
24787 Fockbek
Impressum