Der „Most Improved Player“ der letzten Saison wird auch weiterhin für die Twisters über das Feld wirbeln. Gbenga Hansen war nach einem Auslandsjahr in Kanada zur letzten Saison zurückgekehrt und startete gewohnt solide in die Spielzeit. Im Laufe dieser entwickelte sich das 21-jährige Eigengewächs des BBCR jedoch immer mehr zu einem Leistungsträger. Besonders nach dem Abgang des damaligen US Profis JV Millner-Criss sprang Hansen in die Bresche und steigerte sich enorm in seiner Leistung bis zum Saisonende und avancierte einige Male zum Matchwinner in engen Partien.

„Mein Ziel ist es, dass ich der Mannschaft dabei helfen kann, von Spiel zu Spiel mehr zusammen zu wachsen“, so Hansen. „Wir sollten versuchen, in der oberen Hälfte der Tabelle mitzuspielen und ich persönlich möchte an meine Leistungen der letzten Rückrundensaison anzuknüpfen und mich weiter steigern.“
Wir sind also gespannt auf den Start der Twisters und ebenso auf unsere Nummer 12, Gbenga Hansen, der auch in der kommenden Saison zusammen mit Patrick Sopha die Geschicke des Teams auf der Aufbauposition steuern wird.

Basketball-Club Rendsburg e. V. / Rendsburg TwistersTwisters112 BBCRweiß
Buchfinkenweg 14a
24787 Fockbek
Impressum

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.