Für die kommende Saison wird Twisters-Center Tom Skorsch erneut in der Nummer 21 auflaufen und hat dabei ein besonderes Ziel. Nachdem ihm in den letzten beiden Spielzeiten seine Schulter verletzungsbedingt immer nur teilweise einen Einsatz möglich gemacht hat, will er künftig in erster Linie verletzungsfrei bleiben, um mit dem Team alles geben zu können.

Der 2,04 m große Center ist im BBCR groß geworden und hat bereits im frühen Kindesalter mit dem Basketballspielen begonnen und alle Jugendteams und ebenso die Jugendbundesliga durchlaufen, bevor er im Anschluss für ein Jahr an einer Highschool in den USA gespielt hat. Nach seiner Rückkehr war es daher für ihn klar, dem BBCR und den Twisters treu zu bleiben und weiter für seinen Heimatverein auf Korbjagd zu gehen.

„Über unseren neuen Coach freue ich mich sehr“, so der 21-jährige Büdelsdorfer. „Er bringt durch seine eigene Karriere viel Erfahrung mit und wir können mit Sicherheit viel von ihm lernen. Ich denke, dass es für unser neu formiertes Team ein realistisches Ziel ist, in der oberen Hälfte der Tabelle mitzuspielen.“

Basketball-Club Rendsburg e. V. / Rendsburg TwistersTwisters112 BBCRweiß
Buchfinkenweg 14a
24787 Fockbek
Impressum

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.